Ajax PRO Desktop ist eine Anwendung zur Überwachung von Sicherheitssystemen, die in Wohn- und Landhausgebieten eingesetzt werden

In der heutigen Zeit steigt bei immer mehr Menschen der Bedarf an integrierten Sicherheitslösungen für ihr Zuhause. Zuverlässige Tür- und Fenstergitter bilden dabei den ersten Schritt. Der zweite Schritt ist ein Sicherheitssystem, das die Kontrolle über die Umgebung ermöglicht und Anwender über Ereignisse informiert. Wenn sich ein Vorfall ereignet, muss umgehend und so effizient wie möglich darauf reagiert werden. Professionelle Überwachungsdienste sind in dieser Hinsicht unschlagbar.

Die Nachfrage bestimmt das Angebot — die Zahl neuer Sicherheitsdienste und Serviceunternehmen, die für den Schutz eines bestimmten Stadtgebiets, eines Wohnkomplexes oder eines Landhausgeländes sorgen, wächst stetig an. Als wichtigste Erfolgsfaktoren vertrauen diese Unternehmen auf moderne Technik, Effizienz, Servicequalität und Zuverlässigkeit. Verbraucher sind bereit, für solche Sicherheitsdienstleistungen in die Tasche zu greifen.

Ajax fügt sich bestens in dieses neue Sicherheitsgeschäftsmodell ein — Privatnutzer sind begeistert, und auch im professionellen Einsatz hat die Anwendung ihre Zuverlässigkeit unter Beweis gestellt. Aufgrund der gegebenen Vorteile — schnelle Installation, Verwaltung per Fernzugriff, einfache Anwendung und äußerst hohe Zuverlässigkeit — wird Ajax von immer mehr Sicherheitsdiensten als Standardsystem eingesetzt. Dank der Ajax Anwendungen für Smartphones und Computer konnten Installateure und Techniker bereits Tausende von Arbeitsstunden einsparen.

Unser Ziel bestand darin, eine umfassende Lösung für den Schutz von Wohngebieten zu entwickeln — und somit Hunderten von Eigenheimen und Tausenden von Wohnungen professionelle Überwachung und zuverlässigen Einsatz rund um die Uhr zu bieten. Unsere überarbeitete Anwendung Ajax PRO Desktop bot die richtig Lösung.

Neue Funktionen

Die Einrichtung eines Überwachungsdienstes auf der Grundlage einer standardmäßigen Konsolensoftware erfordert sorgfältige Vorbereitung. Ein neues Unternehmen muss Geräte konfigurieren, die Anwendung anpassen und sein Personal schulen. Doch damit nicht genug: Erschwerend kommt hinzu, dass jede Einrichtung manuell mit der Konsole verbunden werden muss — ein Vorgang, der sich nicht automatisieren lässt.

Wir entschieden uns für einen anderen Ansatz. Im Oktober 2017 veröffentlichten wir die mobile Anwendung Ajax PRO: Tool for Engineers. Ein halbes Jahr später folgte eine Version für Computer — Ajax PRO Desktop. Die Programme ergänzen die Überwachungszentrale und erleichtern Installateuren und Technikern die Verwaltung der Ajax Sicherheitssysteme.

Ajax PRO Apps

Heute stellen wir Ihnen die Überwachungsfunktion von Ajax PRO Desktop vor. Mithilfe der Anwendung ist es möglich, Alarme aus bis zu 2500 Einrichtungen zu überprüfen und entsprechende Maßnahmen einzuleiten, Sicherheitssysteme per Fernzugriff zu konfigurieren, auf Wunsch des Kunden Melder einzustellen und Zugriffsrechte zu verwalten. Einrichtungen werden automatisch in wenigen Minuten verbunden und es sind keine zusätzlichen Einstellungen erforderlich. Zudem gibt es in Ajax PRO Desktop keinen überflüssigen Schnickschnack – nach einer kurzen Einweisung kann es schon losgehen.

Ajax PRO Desktop

Ajax PRO Desktop bietet Sicherheitsdiensten und Serviceunternehmen, die für den Schutz von Wohn- und Landhausgebieten zuständig sind, eine kostenlose Alternative zu Überwachungszentralen.

Problemlose Einrichtung von Überwachungsfunktionen

Wenn Sie sich für Ajax PRO Desktop als Überwachungslösung entschieden haben, ist es nicht nötig, die Anwendung und die Sicherheitssysteme zu konfigurieren und Informationen manuell zu übertragen. Sie müssen sich lediglich beim Administratorkonto anmelden, Zugriff auf die Hub-Zentralen anfordern und die Adressen der entsprechenden Einrichtungen angeben.

Dank des Ajax Cloud Servers enthalten alle Ajax Anwendungen aktuelle Sicherheitssystem-Informationen bezüglich Gerätekonfigurationen, Einstellungen, Nutzerrechten und Ereignissen.

Verbinden des fünf Melder umfassenden Sicherheitssystems mit dem Überwachungsprogramm

Anwendung für Überwachungszentralen Ajax PRO Desktop mit Überwachungsfunktion
Verbindungsverfahren 14 Minuten

1. Überwachungsfunktionen in der Überwachungszentrale konfigurieren.
2. Einrichtungskarte in der Überwachungszentrale erstellen.
3. Melder beschreiben.

3 Minuten

1. PRO Benutzer einladen.
2. Adresse und Beschreibung der Einrichtung eingeben.

Beteiligte Mitarbeiter 2 Personen

Techniker vor Ort und Anwender in Überwachungszentralen.

1 Person

Anwender von Ajax PRO Desktop.

Fehlerwahrscheinlichkeit Hoch

Das Einrichtungsprofil in der Überwachungszentrale wird manuell eingegeben.

Ausgeschlossen

Die Daten werden zwischen den Ajax Anwendungen synchronisiert.

Was kann Ajax PRO Desktop?

Mithilfe von Ajax PRO Desktop kann ein einzelner Anwender innerhalb eines Sicherheitsdienstes oder Serviceunternehmens bis zu 2500 Ajax Sicherheitssysteme verwalten.

Ajax PRO Desktop

Die Überwachungsfunktionen werden in einem separaten Fenster angezeigt und blockieren keine anderen Funktionen von Ajax PRO Desktop. Während der Überwachung der von den Sicherheitssystemen erkannten Ereignisse können Sie Einstellungen, Zugriffsrechte und Statusinformationen für die überwachten Einrichtungen ändern.

Ajax PRO Desktop

Das Ereignisfenster enthält möglichst genaue Informationen und ermöglicht die Filterung nach verschiedenen Arten von Alarmen, Fehlfunktionen sowie allgemeinen und sicherheitsrelevanten Ereignissen. Jeder Ereignisart wird eine bestimmten Farbe zugewiesen, was die Navigation vereinfacht:

Ajax PRO Desktop

Wie reagiert das System auf Alarme?

Im Falle eines Eindringlings, eines Feuers oder einer Überschwemmung in einer überwachten Einrichtung erhält der Anwender über Ajax PRO Desktop eine hörbare Benachrichtigung. Alle erforderlichen Informationen sind im Alarmverwaltungsmenü verfügbar:

  • Wo genau der Vorfall aufgetreten ist.
  • Was den Alarm verursacht hat: Eindringen durch Öffnungs-Melder an der Eingangstür und anschließende Bewegung im Flur erkannt; Rauch in der Küche erkannt; Alarmknopf in der Anwendung oder auf der Funkfernbedienung gedrückt; Nutzer zur Eingabe des Codes gezwungen usw.
  • Echtzeit-Aktualisierung des Ereignisverlaufs des einrichtungsspezifischen Sicherheitssystems.
  • Informationen über die Nutzer des Sicherheitssystems und entsprechende Kontaktdaten.

Der Anwender sendet per Funk oder über andere vom Unternehmen bereitgestellte Mittel einen Alarm an das Soforteinsatzteam. Zudem berichtet der Anwender über die Art des Ereignisses — dies hat Einfluss auf das zielgerichtete Handeln des Sicherheitspersonals. Wenn Grund zu der Annahme besteht, dass Anwohner in Gefahr sind, ist es von größter Wichtigkeit, so schnell wie möglich zu der betreffenden Wohnung bzw. dem betreffenden Haus zu gelangen. Im Falle eines Einbruchs ist es sinnvoll, zunächst das Gebäude abzusperren und die Umgebung nach verdächtigen Fahrzeugen abzusuchen. Überschwemmungen lassen sich am besten vermeiden, indem die Wasserversorgung einer Etage oder eines Gebäudes abgestellt wird.

Nach der Benachrichtigung des Soforteinsatzteams kontaktiert der Anwender die Nutzer des Sicherheitssystems und berichtet über die getroffenen Maßnahmen.

Nachdem das Problem gelöst ist, wird der Alarm in Ajax PRO Desktop als „Bearbeitet“ gekennzeichnet und mit Kommentaren des Anwenders sowie des Sicherheitspersonals versehen. Kommentare sowie im Ereignisverlauf gespeicherte Informationen über den Zeitpunkt und die Bearbeitung des Alarms sind von Nutzen, falls sich der Kunde beschwert.

 


 

Die Anwendung Ajax PRO Desktop ist für macOS, Windows 7/8/10 vorgesehen. Mindestanforderungen an Computer:

CPU Intel / AMD 1.2 GHz
GPU 3D-Beschleuniger
RAM 2 GB
ROM 400 MB

Ajax PRO Desktop – Benutzerhandbuch

AAjax PRO Desktop wird wie alle Softwareprodukte des Unternehmens ständig weiterentwickelt – im Rahmen zukünftiger Updates werden weitere Funktionen zur Objektüberwachung hinzugefügt.

Ajax PRO Desktop herunterladen

Wenn Sie einen Fehler bemerken, markieren Sie bitte den Text, und drücken Sie anschließend Ctrl + Enter

Rechtschreibfehlerbericht

Der folgende Text wird an unsere Redakteure gesendet: