Ajax Systems sichert sich Investition von 10 Millionen US-Dollar aus dem neuen Fonds EEGF III von Horizon Capital

Horizon Capital, eine private Beteiligungsgesellschaft mit Sitz in den USA, die in exportorientierte und inländische Unternehmen mit starkem Wachstum in der Ukraine und der umliegenden Region investiert, und Ajax Systems, ein führender Hersteller von intelligenten Sicherheitssystemen in der Ukraine, haben bekannt gegeben, dass der neueste Fonds von Horizon Capital, der Emerging Europe Growth Fund III, LP (EEGF III) mit einem Fondsvermögen von 200 Millionen US-Dollar, für 10 Millionen US-Dollar eine Minderheitsbeteiligung an Ajax Systems erworben hat.  Die Investition von EEGF III erfolgte durch den Kauf eines Teils der Aktien, die sich im Besitz des Finanzinvestors SMRK befanden, der in der Frühphase des Unternehmens in Ajax Systems investiert hatte, sowie eines Teils der Aktien der Unternehmensführung von Ajax Systems.

Ajax Systems wurde im Jahr 2011 gegründet und zählt zu den führenden Herstellern von Sicherheitssystemen in Europa.  Heute werden die Produkte des Unternehmens weltweit in mehr als 75 Ländern vertrieben. Ajax Systems erfreut sich eines beeindruckenden Ertragswachstums und hoher Rentabilität. Darüber hinaus ist das Unternehmen optimal für eine weitere Expansion aufgestellt, da der Umsatz auf dem Sicherheits- und Smart-Home-Markt Prognosen zufolge bis zum Jahr 2022 um 25 % auf 24 Milliarden US-Dollar ansteigen soll.

Ajax Systems Team

„Wir fühlen uns geehrt, mit Alexander Konotopskyi, dem talentierten Gründer von Ajax Systems, und seinem großartigen Führungsteam eine Partnerschaft eingehen und in den kommenden Jahren zum anhaltenden Erfolg des Unternehmens beitragen zu dürfen.  Die Vision von Alexander, die herausragenden erreichten Ergebnisse, das innovative Produktangebot und die erfolgreiche Kundenbetreuung sowohl in der Ukraine als auch auf internationaler Ebene machen das Unternehmen zu einem interessanten Partner“, so Lenna Koszarny, Gründungspartnerin und CEO von Horizon Capital. „Die Partnerschaft passt gut in unsere Investitionsstrategie, visionäre Unternehmer der neuen Generation in der Ukraine zu unterstützen.  Es handelt sich um junge Männer und Frauen, die kühn zu Werke gehen, die ihre Energie, ihr Können und ihre Leidenschaft einer Idee widmen, die hochqualifizierte Talente in der Ukraine für ihre Sache begeistern können und die in Lage sind, ein herausragendes, auf globaler Ebene konkurrenzfähiges Produkt zu entwickeln. Horizon Capital freut sich darauf, Ajax Systems in seinem Streben nach Spitzenleistungen und einer globalen Führungsrolle zu unterstützen“.

Aleksandr Konotopskyi

Aleksandr Konotopskyi

„Wir sind begeistert, Horizon Capital als Partner von Ajax Systems begrüßen zu dürfen.  Unser Unternehmen konnte seine Produkte erfolgreich auf internationalen Märkten einführen, und wir sind davon überzeugt, dass wir durch die Zusammenarbeit mit einer anerkannten Fondsgesellschaft wie Horizon Capital in Zukunft noch mehr erreichen werden.  Die Partnerschaft mit Horizon Capital ist ein wirklich wichtiger Meilenstein für die Umsetzung unserer angestrebten Ziele und ambitionierten Wachstumspläne“, betont Alexander Konotopskyi, Gründer und CEO von Ajax Systems. „Ohne das enorme Engagement in Sachen Qualität, hohe Leistung, harte Arbeit und Missionsbewusstsein, das unser starkes Team an den Tag gelegt hat, wären wir nicht dort, wo wir heute sind. Natürlich hat auch die frühe Unterstützung durch SMRK eine riesige Rolle gespielt.  Ajax Systems ist mit enormem Tempo gewachsen. Über 70 % des Ertrags resultieren aus Exportverkäufen in über 75 Ländern, vorwiegend in der Europäischen Union. Wir können uns glücklich schätzen, dass unser Team aus erstklassigen ukrainischen Ingenieuren und Entwicklern besteht, die sehr stolz auf ihre Arbeit und die von uns entwickelten Produkte sind. Wir sind bestrebt, unsere internationale Expansion zum Nutzen unserer Mitarbeiter, Kunden und Aktionäre fortzuführen. Wir freuen uns bereits, die globale Führungsposition von Ajax Systems auf dem Sicherheitsmarkt auszubauen“.

Diese Partnerschaft ist eine gewichtige und klare Botschaft in Bezug auf Investitionschancen in der Ukraine, sowohl für Risikokapital- als auch Privatinvestoren. Wir gehen davon aus, dass das Beispiel von Ajax Systems mehr ukrainische Unternehmer ermutigen wird, neue Unternehmen zu gründen, um noch mehr Erfolg zu erzielen“, erklärt Andriy Dovzhenko, der geschäftsführende Gesellschafter von SMRK.

AAjax ist das am meisten ausgezeichnete Sicherheitssystem Europas. Aufgrund seines revolutionären Designs und seiner hohen Qualitätsstandards wurde es mit den Titeln „Einbruchmeldeanlage des Jahres“ (Security & Fire Excellence Awards), „Bestes innovatives Produkt“ (MIPS Securikaund der Silbermedaille in der Kategorie für Sicherheit und Gefahren bei der Brandbekämpfung (Expoprotection) ausgezeichnet. Außerdem war Ajax als Finalist bei der Intersec vertreten. Die gesamte Produktion sowie das Forschungs- und Entwicklungsteam des Unternehmens sind in der Ukraine angesiedelt.

 


 

Ajax Systems ist ein schnell wachsendes Unternehmen, das Heimsicherheitsgeräte herstellt und zu 100 Prozent in der Ukraine produziert. Es wurde im Jahr 2011 von Alexander Konotopsky gegründet. Heute beschäftigt das Unternehmen über 500 Mitarbeiter, wovon 20 Prozent in der Forschung und Entwicklung tätig sind. Die Produkte werden in der Ukraine entwickelt und hergestellt. Die kabellosen Sicherheitssysteme von Ajax Systems sind das Beste, was Wissenschaft und Technik zu bieten haben. Bisher sind fünf Patente angemeldet. Das Produktsortiment von Ajax Systems umfasst 20 Geräte für den Schutz von Gebäuden und angrenzenden Bereichen, den Brandschutz, den Überschwemmungsschutz, die Heimautomatisierung und die Integration von Videoüberwachungssystemen.

Horizon Capital ist eine führende private Beteiligungsgesellschaft in der Ukraine, die von vier Fonds mit über 40 institutionellen Investoren unterstützt wird. Unter der Führung der Gründungspartner Lenna Koszarny und Jeffrey C. Neal sowie des Seniorpartners Denis Tafintsev verwaltet das Unternehmen ein von Investoren mit einer Kapitalbasis von mehr als 350 Milliarden US-Dollar bereitgestelltes Vermögen von über 850 Millionen US-Dollar. Die auf die Ukraine fokussierten Fonds haben über 650 Millionen US-Dollar in 140 Unternehmen investiert, die mehr als 46.000 Mitarbeiter in der Ukraine und der umliegenden Region beschäftigen. Horizon Capital ist ein wertschöpfender Investor, der visionäre Geschäftsleute unterstützt, die an der Spitze bahnbrechender Unternehmen in der Ukraine und der umliegenden Region stehen.

SMRK ist ein ukrainischer Risikokapitalfonds, der 2013 von Andriy Dovzhenko und Oleksandr Kosovan gegründet wurde. Der Fonds konzentriert sich auf Investitionen in der Gründungs- und Vorgründungsphase, wobei jeweils zwischen 100.000 und 1 Million USD investiert werden. Der Fonds hat bisher 12 Geschäfte abgeschlossen und investiert weiterhin in vielversprechende neu gegründete Unternehmen in der Ukraine.

Die Deutsche Version der Website befindet sich zurzeit in der Betaphase.
Wenn Sie einen Fehler bemerken, markieren Sie bitte den Text, und drücken Sie anschließend Ctrl + Enter

Rechtschreibfehlerbericht

Der folgende Text wird an unsere Redakteure gesendet: