Ajax als Sicherheitssystem für den Einzelhandel

Einzelhandelsgeschäfte verlieren statistisch gesehen jährlich 1–2 % ihres Umsatzes durch Diebstähle. Für große Einzelhändler bedeuten diese kleinen Prozentsätze täglich Tausende von Euro an Verlusten. Und diese Verluste können manchmal zunächst unbemerkt bleiben. Ungefähr die Hälfte aller Einzelhandelsdiebstähle findet intern statt, wobei Filialmitarbeiter Lagerverluste oder abhandengekommenes Bargeld geschickt vertuschen.

Bei Sicherheit geht es jedoch nicht nur um Diebstahlprävention. Feuer oder Überschwemmungen können noch bedeutendere Schäden verursachen als Diebstahl. Bedrohungen dieser Art haben wenig mit einem Land, einer Stadt oder einem Viertel zu tun. Sie treten in der Regel immer zur falschen Zeit auf und erweisen sich als kostspielige Vorfälle, die sich nicht ignorieren lassen.

Wenn es um Sicherheit geht, gibt es keine einheitliche Lösung. Einzelhändler können sich in Größe, Standort oder Produktangebot unterscheiden. Durch die Ladenmitarbeiter wird das Ganze umso komplizierter. Es ist unmöglich, Aussagen darüber zu treffen, wie viel ein Geschäft aufgrund geistesabwesender oder fahrlässiger Mitarbeiter verlieren könnte. Ein Sicherheitssystem muss nicht nur kompliziert für Einbrecher und zuverlässig für die Besitzer sein, sondern gleichzeitig einfach und verständlich für die Mitarbeiter. Ajax geht das Thema Sicherheit auf umfassende Weise an. In diesem Artikel erfahren Sie, wie ein intelligentes Sicherheitssystem Ihre Sorgen zerstreuen und für einen gesunden Schlaf sorgen kann.

Passt sich an jede Umgebung an

Um erfolgreich zu bleiben, muss sich ein Geschäft ständig anpassen. Es ist keine Seltenheit, dass ein Geschäft innerhalb eines Monats seinen Verkaufsraum verlegen bzw. umgestalten oder seine Schaufenstergestaltung ändern muss. Die Integration eines Alarmsystems während Reparaturarbeiten oder Renovierungen lässt sich hingegen oft nur schwer planen. Der Hauptvorteil von Ajax besteht in der Unabhängigkeit von den Umständen, die der Wettbewerb um Kunden vorgibt.

Das Ajax Sicherheitssystem ist flexibel und problemlos skalierbar. Durch Funkmelder sind Installationsprobleme ausgeschlossen: Es ist kein Hammer erforderlich, um innerhalb von Mietobjekten Kabel anzubringen, und wenn der Melder beim Umbau behindert wird, kann er problemlos an einem anderen Ort montiert werden.

Bis zu 150 Sicherheitsgeräte können mit der Hub-Zentrale des Sicherheitssystems verbunden werden. Die Hub-Zentrale verfügt über eine große Kommunikationsreichweite – bis zu 2000 Meter bei freier Fläche. Wenn das nicht ausreicht, erhöht der Funk-Repeater ReX die Reichweite des Ajax Funknetzwerks auf 16 km². Auf diese Weise kann ein System den gesamten geschützten Bereich abdecken: vom Eingang über den Verkaufsraum bis hin zu den entferntesten Ecken des Lagers. Und mit MotionProtect Outdoor sind selbst Außenbereiche und externe Lagerhäuser geschützt.

CCTV-Integration und intuitive Bedienung

Unabhängig von der Anzahl der angeschlossenen Geräte ist das Ajax System einfach zu bedienen. Alle Informationen der Melder sind in einer mobilen App mit einem flexiblen Zugangssystem verfügbar. Sie können Ajax problemlos mit der Überwachungszentrale Ihres Sicherheitsdienstes verbinden. Wenn Sie über einen eigenen Sicherheitsdienst verfügen, kann dieser das System mithilfe der App Ajax PRO Desktop aus der Ferne konfigurieren und steuern.

Für Mitarbeiter bietet das Ajax System Tastenfelder, Funkfernbedienungen und Paniktasten. Mithilfe verschiedener Codes können Sie den Zugriff auf einzelne Räume steuern und nachvollziehen, welcher Mitarbeiter das gesamte System, das Büro oder das Lager scharf oder unscharf geschaltet hat.

Es ist einfach, eine Videoüberwachungslösung in das Ajax Sicherheitssystem zu integrieren. Ganz egal, ob die Einrichtung bereits über ein Videoüberwachungssystem verfügt oder Sie gerade die Installation planen – für das Anschließen von Kameras an Ajax sind keine besonderen Kenntnisse erforderlich. IP-Kameras führender Marken können mit wenigen Klicks verbunden werden, und Video-Streaming ist in der Ajax App immer verfügbar. Daher kann die Verwaltung aller Sicherheitsgeräte zentral über eine App erledigt werden.

Umfassender Schutz und vielseitige Automatisierung

Die Möglichkeiten von Ajax enden nicht bei Einbruchalarmen. Durch Hinzufügen von FireProtect Meldern und LeaksProtect Meldern in das System schützen Sie sich vor Feuer, Überschwemmungen und Kohlenmonoxid. Durch Anschließen von HomeSiren oder StreetSiren können Sie bei etwaigen Bedrohungen sowohl Mitarbeiter als auch Kunden verständigen. Mithilfe eines drahtlosen Relais können Sie elektrische Schlösser, Rollläden und Schranken fernsteuern oder eingefrorene Netzwerkgeräte neu starten.

Mit Ajax Geräten wird ein Sicherheitssystem zu einem intelligenten System, das über eine praktische App verwaltet wird. Ein solcher Ansatz minimiert den menschlichen Faktor. So könnte beispielsweise einer ihrer Mitarbeiter vergessen, die Rollläden zu schließen. Wenn Sie die Rollläden jedoch so einstellen, dass sie sich bei der Scharfschaltung des Systems automatisch schließen, sind solche Probleme ausgeschlossen.

Bitte beachten Sie auch, dass Ajax ein detailliertes Protokoll aller Ereignisse im System führt. So wissen Sie stets, wann Ihr Geschäft seine Türen geöffnet hat oder wer einen bestimmten Raum unscharf gestellt hat. Ereignisbenachrichtigungen werden einfach in der Ajax App konfiguriert und können als zusätzliche Datenquelle zur Fehlersuche in Geschäftsprozessen genutzt werden.

Von der Theorie zur Praxis

Die ukrainische Elektronikeinzelhandelskette MOYO setzt unser Sicherheitssystem seit 10 Monaten in ihren Einzelhandelsgeschäften ein. Zu den wichtigsten Gründen der Entscheidung für Ajax gehörten die Anerkennung des Systems durch Branchenexperten, die einfache Installation und die einfache Verwaltung über eine mobile App. Die Innenräume von Verkaufsräumen und Lagerräumen werden durch die MotionProtect und MotionProtect Plus Melder sowie durch StreetSiren Sirenen überwacht. Eingänge von Ladengeschäften werden durch die DoorProtect Öffnungs-Melder geschützt, während die Glasbruchmelder GlassProtect und CombiProtect die Unversehrtheit von Fenstern und Vitrinen überwachen. Und wenn jemand im Geschäft gewalttätig wird, haben die Mitarbeiter immer die Funkfernbedienung SpaceControl zur Hand, um das Sicherheitspersonal zu verständigen.

Um das Geschäft scharf zu stellen, verwenden die Mitarbeiter die an der Wand montierten KeyPad, und über die App überwacht der Sicherheitsdienst die Einhaltung des Arbeitsplans. Darüber hinaus muss sich MOYO keine Sorgen um Stromausfälle oder Konnektivitätsverluste machen, da Ajax dank des verlängerten Batteriebetriebs zu jeder Tages- und Nachtzeit verbunden bleibt.

Die fünf Einzelhandels-Vorteile von Ajax

 

  • Das Ajax Sicherheitssystem ist sowohl bei externen als auch bei internen Bedrohungen effektiv. Nachts wird bei einem Einbruchsversuch eine Patrouille gerufen, und tagsüber werden Unbefugte daran gehindert, das Lager zu betreten.
  • Ajax trägt zu einer geringeren Abhängigkeit des Geschäfts von seinen Räumlichkeiten bei. Die Melder sind einfach zu installieren und bei einem Umzug leicht zu demontieren. Sie können das System problemlos an die Anzahl und Größe der überwachten Einrichtungen anpassen. Außerdem können Sie das System bei einem Umbau problemlos neu konfigurieren.
  • Es ist einfach, Videoüberwachungslösungen in Ajax zu integrieren. Dies ermöglicht die Konfiguration eines umfassenden Sicherheitssystems, das über eine einzige App verwaltet wird.
  • Ajax hilft dabei, den menschlichen Faktor zu minimieren. Dank der Automatisierung können Sie mögliche Fehler Ihrer Mitarbeiter eliminieren und Ihre Geschäftsprozesse verbessern.
  • Mit nur wenigen Fingertipps haben Sie stets die Kontrolle über das Ajax Sicherheitssystem. Behalten Sie die Öffnungszeiten Ihrer Geschäfte im Auge, schalten Sie einzelne Räume scharf und erhalten Sie Alarmbenachrichtigungen über Ihre kostenlosen Ajax PRO Apps.
Die Deutsche Version der Website befindet sich zurzeit in der Betaphase.
Wenn Sie einen Fehler bemerken, markieren Sie bitte den Text, und drücken Sie anschließend Ctrl + Enter

Rechtschreibfehlerbericht

Der folgende Text wird an unsere Redakteure gesendet: