OS Malevich 2.10: Software gegen Fehlalarme

OS Malevich 2.10 bringt die besten Lösungen zur Vermeidung von Fehlalarmen in das Sicherheitssystem von Ajax mit. Diese Version der Software verfügt über die Funktionen von PD 6662:2017, welches die europäischen Sicherheitsstandards in Großbritannien anwendet. Darüber hinaus erweitert OS Malevich 2.10 das Anwendungsprofil des Systems. Zum Beispiel besteht nun die Möglichkeit, weitere Szenarien anzuwenden und auf mehrere neue Sprachen zurückzugreifen. Mit den Änderungen im System kann außerdem das UNESCO-Weltkulturerbe in Bergen vor Bränden geschützt werden.

Die britische Erfahrung

ajax malevich

Im Vereinigten Königreich ist es die Aufgabe der Polizei auf Alarme von Sicherheitsanlagen zu reagieren

Es ist die Besonderheit des britischen Marktes, dass die Polizei auf die Alarme von Sicherheitssystemen ausrückt. Daher ist jeder unnötige Einsatz ein finanzieller Verlust für den Steuerzahler. Falschalarme sind im Vereinigten Königreich mit hohen Geldstrafen verbunden und können bei wiederholtem Auftreten dazu führen, dass ein Objekt aus der Überwachung genommen wird. Aus diesem Grund haben wir in OS Malevich 2.10 die besten Funktionen zur Vermeidung von Fehlalarmen implementiert. Die vollständige Anleitung zur Systemkonfiguration für PD 6662:2017 können Sie unter diesem Link einsehen. Im Folgenden werden wir kurz näher auf jede der Funktionen eingehen:

  • Alarmbestätigung. Das System sendet ein separates Ereignis an die Notruf- und Serviceleitstelle, um den Alarm zu bestätigen. Das System kann ein solches Ereignis durch Auslösen mehrerer Alarmmelder oder Notfallknöpfe erzeugen. Bei der Konfiguration des Systems wählt der Errichter die Melder aus, deren Auslösung zu einer Bestätigung führt, und legt darauf hin das Zeitintervall für Alarme fest. Die Funktion befindet sich in den Service-Einstellungen der Hub-Zentrale.

    ajax malevich

    Menü der Alarmbestätigung in der mobilen PRO-App

  • Ein Notfallknopf mit ultimativem Schutz gegen versehentliche Betätigung. Mit OS Malevich 2.10 unterstützt das System DoubleButton, ein neues Gerät zur Übertragung von Alarmen in einer Notsituation. Der DoubleButton löst nur dann einen Alarm aus, wenn beide Tasten gleichzeitig gedrückt werden. Eine spezielle Trennwand verhindert, dass dieser versehentlich ausgelöst wird. Staub und Strahlwasser stören den Gerätebetrieb nicht. Der Notfallknopf kann als Schlüsselanhänger in einer Hosentasche oder auch um den Hals getragen werden. Für den schnellen Einsatz kann der DoubleButton mit dem Holder befestigt werden.
    ajax malevich
    Darüber hinaus kann der DoubleButton einen bestätigten Alarm erzeugen. Dazu müssen die Knöpfe zweimal auf unterschiedliche Weise gedrückt werden (kurzes und langes Drücken), oder es müssen zwei DoubleButton verwendet werden.

  • Systemwiederherstellung nach Alarm. Diese Funktion verhindert, dass die Ajax-Alarmanlage scharf geschaltet wird, wenn zuvor ein Alarm im System ausgelöst wurde. Um das System scharf zu schalten, muss der Vorfall von einem autorisierten Benutzer (PRO oder Administrator) überprüft und das System wiederhergestellt werden. Diese Funktion hilft den Ingenieuren, den Status des Systems zu verfolgen. Ein Alarm könnte entweder ein Angriff auf das Objekt bedeuten oder auf einen Fehler im System hinweisen. Bei der Konfiguration der Hub-Zentrale kann angegeben werden bei welchem Alarmtyp eine Systemwiederherstellung erforderlich wird.
    ajax malevich

    Gemäß der Norm erfordern Sicherheitsalarme eine Untersuchung vom Fachmann

    Funktion wird unterstützt durch: StreetSiren/StreetSiren DoubleDeck mit Firmware 3.72 und höher; HomeSiren mit Firmware 5.55.2.0 und höher; KeyPad mit Firmware von 4.52.0 bis 4.99.0.

  • Zweistufige Scharfschaltung. Diese Funktion erlaubt es, die Scharfschaltung in zwei Phasen zu unterteilen: Auslösung und Aktivierung. Wenn der Benutzer die Scharfschaltung über das Bedienteil (SpaceControl oder KeyPad) auslöst, wird das System scharf geschaltet, sobald ein zuvor festgelegter Melder ausgelöst wird. Dies kann z.B. ein DoorProtect beim Schließen der Eingangstür sein. Löst der Benutzer jedoch die Scharfschaltung von der Ajax App aus, wird das System scharf geschaltet, wenn innerhalb eines festgelegten Zeitraums keine Melder ausgelöst wurden.
  • Systemintegritätsprüfung. In den Hub-Einstellungen können Sie ab sofort auswählen, welche Parameter der Hub-Zentrale in die Integritätsprüfung einbezogen werden sollen, wenn das System scharf geschaltet wird. Dadurch werden unnötige Prüfungen, z.B. im Falle eines defekten Manipulationsschalters oder einer Unterbrechung der externen Stromversorgung der Hub-Zentrale, vermieden.
    ajax malevich

    Bildschirm zur Überprüfung der Systemintegrität in der Ajax PRO-App

    👉 Was umfasst die Systemintegritätsprüfung?

  • Automatische Gerätedeaktivierung. Diese Funktion kann verwendet werden, um Melderalarme zu ignorieren, nachdem eine voreingestellte Anzahl von Alarmen des gleichen Typs aufgetreten ist oder wenn der Melder nicht innerhalb eines festgelegten Zeitraums in seinen ursprünglichen Zustand zurückgekehrt ist. Diese Funktion ist nützlich, wenn der Melder beschädigt oder falsch installiert ist und der Errichter nicht direkt vor Ort des Objektes präsent sein kann. Sie finden diese Funktion in den Service-Einstellungen der Hub-Zentrale.
  • Verzögerung der Alarmübermittlung bei Unscharfschaltung. Diese Funktion ermöglicht es Ihnen, die Alarmübermittlung nach Ablauf der Eingangsverzögerung zu verlängern, wenn die Alarmanlage nicht unscharf geschaltet wurde. Nach Ablauf der Eingangsverzögerung löst das System den Alarm lokal aus. Die Sirenen werden aktiviert, das System übermittelt den Alarm aber nicht an die Leitstelle. Dies gibt den Benutzern zusätzlich Zeit, das System unscharf zu schalten ohne dass ein Fehlalarm an das Sicherheitsunternehmen übermittelt wird. Sie können das System auch mithilfe des KeyPads unscharf schalten, welches mit dieser Funktion erst nach Ablauf der Eingangsverzögerung aktiviert wird. Die Funktion kann in den Service-Einstellungen der Hub-Zentrale konfiguriert werden: Navigieren Sie einfach zum „Vorgang zu Scharf-/Unscharfschaltung“.

    Die neuen Funktionen von OS Malevich 2.10, gemäß PD 6662:2017, können nur in der Ajax PRO-App konfiguriert werden.

Schutz des Kulturerbes

Wie bereits vorher erwähnt, wird Ajax zusammen mit Elotec, einem norwegischen Vertreiber von Sicherheitssystemen und Hersteller von Feuermeldern, ein Brandschutzsystem in der Innenstadt von Bergen (Norwegen) bereitstellen.

ajax malevich

Holzgebäude im Zentrum von Bergen, Norwegen

Als Teil dieses Projekts implementierte das Forschungs- und Entwicklungsteam von Ajax Verzögerungen für die miteinander verbundenen Feuermelder (Gekoppelter Rauchmelder Alarm) und die Übertragung des Alarmereignisses an die Leitstelle. Damit soll ein unnötiges Ausrücken der Feuerwehr minimiert werden. Benutzer können den Alarm mithilfe der App um ein bis fünf Minuten verzögern, indem sie auf das Logo des ausgelösten Feuermelders klicken oder Button/KeyPad mit den entsprechenden Einstellungen verwenden. Mit OS Malevich 2.10 ist diese Funktion auf allen Ajax-Hubs verfügbar.

Diese Funktion wird von FireProtect und FireProtect Plus mit Firmware Version 3.42 und höher unterstützt

Weitere nützliche Funktionen

  • Änderung des Zustands der Automatisierungsgeräte durch Betätigung des Buttons. Jetzt können Sie beim Erstellen eines Szenarios für Relay, Socket oder WallSwitch über den Button, nicht nur über die Ein-/Ausschaltung entscheiden, sondern auch den Wechsel des Zustands auswählen. Dadurch kann der Button als Fernschalter verwendet werden, so dass ein anstelle von zwei Szenarien eingerichtet werden, was die Szenariennutzung noch komfortabler macht.
    👉 Wie man ein Szenario im Ajax-Sicherheitssystem erstellt und konfiguriert
  • LED-Anzeige der Sirenen nach Alarm. Mit dieser Funktion können Sie sehen, ob während der Scharfschaltung Alarme im System registriert wurden. Die Sirenen blinken alle paar Sekunden, solange das System nicht unscharf geschaltet wird. In den Einstellungen können Sie Alarmtypen konfigurieren, bei denen die Sirene die LED-Anzeige auslöst: bestätigte Alarme, unbestätigte Alarme oder Gehäuseöffnungen.

    Funktion wird unterstützt durch: StreetSiren/StreetSiren DoubleDeck mit Firmware 3.72 und höher; HomeSiren mit Firmware 5.55.2.0 und höher.

  • Übermittlung der Alarmwiederherstellung an die Leitstelle. Mit dieser Einstellung können Sie wählen, wann das Wiederherstellungsereignis an die Leitstelle übermittelt wird: sofort (standardmäßig) oder bei Unscharfschaltung der Alarmanlage.
  • Zusätzlich zu den Funktionen haben wir sieben neue Sprachen für SMS-Benachrichtigungen hinzugefügt: Bulgarisch, Kroatisch, Ungarisch, Mazedonisch, Rumänisch, Serbisch und Slowenisch.

Wie Sie das Update erhalten

Alle Ajax-Hubs werden OS Malevich 2.10 innerhalb von vier Wochen nach der offiziellen Veröffentlichung das Update erhalten. Dieses wird automatisch installiert, wenn das Sicherheitssystem unscharf geschaltet ist und die Hub-Zentrale an eine externe Stromversorgung angeschlossen ist. Falls Sie das Update nicht erhalten, überprüfen Sie, ob das automatische Update in den Service-Einstellungen der Hub-Zentrale aktiviert ist. Sollten Sie damit Schwierigkeiten haben, steht Ihnen unser Support-Team rund um die Uhr zur Verfügung.

Um das Update früher zu erhalten, füllen Sie bitte das Formular aus.

Um alle neue Funktionen nutzen zu können, aktualisieren Sie die Ajax-App auf die neueste Version.

Bietet nicht die Möglichkeit, Ihr System gemäß PD 6662:2017 zu konfigurieren

  • Ajax für iOS ab 2.16
  • Ajax für Android ab 2.19

Einschließlich Systemeinrichtungsoption gemäß PD 6662:2017

  • Ajax PRO für iOS ab 1.9
  • Ajax PRO für Android ab 1.9
  • Ajax PRO Desktop ab 2.7

Wenn Sie einen Fehler bemerken, markieren Sie bitte den Text, und drücken Sie anschließend Ctrl + Enter

Rechtschreibfehlerbericht

Der folgende Text wird an unsere Redakteure gesendet: