Gruppieren und steuern: die Vorteile des Gruppenmodus im Ajax-System

Ein Ajax-Sicherheitssystem kann aus Hunderten von verschiedenen Geräten bestehen: Melder, Sirenen, Relais, intelligente Steckdosen. Um diese mit einem Minimum an Aufwand zu verwalten, wurde der Gruppenmodus entwickelt. So können Sie Geräte unabhängig von ihrem physischen Standort gruppieren und die Sicherheit flexibel und automatisiert gestalten.

Warum sollte ich den Gruppenmodus verwenden?

Mit dem Gruppenmodus können Sie Sicherheit und Komfort erhöhen. Die flexible Konfiguration ermöglicht es Ihnen, ein Objekt in unabhängige Bereiche aufzuteilen, die unabhängig voneinander scharf geschaltet werden können.

Wie Gruppen mit dem Nachtmodus arbeiten

Erstellte Gruppen haben keinen Einfluss auf den Nachtmodus. Dies ist ein spezieller Modus zum Sichern des Perimeters, wenn sich Personen im Inneren des Gebäudes befinden. Zum Beispiel, um in der Nacht die Bewohner eines Hauses oder einer Wohnung zu schützen. Auf den Handsendern und Tastaturen befindet sich ein separater Knopf zur Aktivierung des Nachtmodus. Der Nachtmodus und die Gruppen können auch nach einem Zeitplan aktiviert werden.

👉 Was ist der Nachtmodus und wie funktioniert er

Anwendungsbeispiele für den Gruppenmodus

Die Verwendung des Gruppenmodus kann in vielen Bereichen sinnvoll sein. Wir haben die gängigsten Einsatzmöglichkeiten für Sie zusammengestellt.

Zutrittskontrolle

Buchhaltungsbüros, Lagerhallen mit teuren Geräten, Waffenkammern und Tresore erfordern oft eine verstärkte Kontrolle. Gruppieren Sie die Melder solcher Räume zu einer Gruppe und machen Sie diese unabhängig von der allgemeinen Sicherheitsüberwachung. Sie können einzelnen vertrauenswürdigen Benutzern Zutritt zu dieser Gruppe gestatten. Jedoch wird dieser Raum auch dann geschützt, wenn das gesamte System unscharf geschaltet ist, da nicht alle Benutzer Zutritt zum Raum haben und das Ereignisprotokoll zeigt, welche Benutzer das System unscharf geschaltet haben.

Schutz während Reinigung und Reparatur

Auch während der Reinigung oder Renovierung können bestimmte Räume bewacht bleiben. Legen Sie eine separate Gruppe für das Büro mit dem Tresor an und beschränken Sie den Zugang für Unbefugte. Oder sichern Sie die Wohnräume mit Wertgegenständen, während das Reparaturteam im Flur und in der Küche arbeitet.

Zutrittskontrolle für Geschäfte und Büros

Einzelne Räume können nur von dazu berechtigten Mitarbeitern unscharf geschaltet werden: Das Sicherheitspersonal hat keinen Zugang zum Lager und die Verkäufer haben keinen Zugang zum Sicherheitsraum. Die Zugangsbeschränkung kann sowohl für Apps und Handsender, als auch für persönliche Passcodes zur Verwendung des KeyPads eingerichtet werden.

👉 Ajax als Sicherheitssystem für Handelsketten

Sirenen für separate Alarmtypen

Innen- und Außensirenen können durch verschiedene Alarmtypen aktiviert werden, indem die Melder der jeweiligen Typen in Gruppen aufgeteilt werden. Zum Beispiel werden Außensirenen aktiviert, wenn Sicherheitsmelder aktiviert werden, um die Aufmerksamkeit von Nachbarn und Passanten zu erregen. Wenn Brandmelder aktiviert werden, reicht ein synchroner Alarm durch eingebaute Signalgeber. Bei einem Alarm des Wasserleckmelders wird ein Szenario zum Schließen des Wasserzulaufs aktiviert und in der App gemeldet, ohne Sirenen vor Ort zu aktivieren.

Schutz an die Arbeitszeiten anpassen

Personen und ganze Abteilungen haben oft nicht die gleiche Arbeitszeit im selben Büro. Um sich nicht darauf verlassen zu müssen, dass der Letzte das gesamte Gebäude scharf schaltet, können Sie die Abteilungen in Gruppen einteilen und sie mit Benutzern oder Steuergeräten, wie Tastaturen oder Handsendern, verknüpfen. Jeder schaltet am Ende des Tages ausschließlich seine Abteilung scharf, sodass andere Teile des Gebäudes weiterhin zugänglich sind. Außerdem können die einzelne Gruppen nach Zeitplan scharf geschaltet werden.

👉 So erstellen und konfigurieren Sie ein Szenario im Ajax-Sicherheitssystem

Automatisierung einzelner Räume und Bereiche

Automatisierungsszenarien können unmittelbar und selbständig auf Bedrohungen reagieren. Kombinieren Sie Außenmelder zu einer Gruppe, um Ihr Gelände unabhängig vom Haus scharf schalten zu können. Erstellen Sie für diese Melder ein Szenario, das die elektrischen Schlösser an allen Türen in Ihrem Haus schließt, wenn einer dieser Melder ausgelöst wird.

Wenn Brandmelder ausgelöst werden, werden nicht alle Relais ausgeschaltet, sondern nur die, an die Elektroheizungen und andere brandgefährliche Geräte angeschlossen sind. Die Beleuchtung bleibt jedoch für eine sichere Evakuierung eingeschaltet.

Mit Hilfe von Szenarien, die auf die Scharf-/Unscharfschaltung reagieren, können Sie die Stromversorgung in der Garage abschalten.

Wie man den Gruppenmodus einrichtet

Der Gruppenmodus wird in den Hub-Einstellungen aktiviert. Die maximale Anzahl der Gruppen ist, abhängig vom Modell, 9 oder 25. Sobald der Gruppenmodus aktiviert ist, sehen Sie in der Ajax App Ihre erstellten Gruppen. Die Gruppen können auch über Tastaturen und Handsender gesteuert werden.

Wie man den Gruppenmodus einrichtet

Wenn Sie einen Fehler bemerken, markieren Sie bitte den Text, und drücken Sie anschließend Ctrl + Enter

Rechtschreibfehlerbericht

Der folgende Text wird an unsere Redakteure gesendet: