vhfBridge

vhfBridge

Modul zum Anschluss von Ajax-Sicherheitssystemen an UKW-Funksender

Sofortige Alarmzustellung ohne Internetzugang

Der vhfBridge-Transponder bietet der Hub-Zentrale einen weiteren Kommunikationskanal mit der Leitstelle über UKW-Funkwellen. So kann das Ajax-Sicherheitssystem auch an Orten mit instabiler oder nicht vorhandener Internetverbindung installiert werden, z. B. in Gebirgen, Naturschutzgebieten oder Wüstenregionen.

Alarme und Systemereignisse werden in Sekundenbruchteilen über Dutzende von Kilometern übertragen1. vhfBridge kann als primärer oder sekundärer Kommunikationskanal verwendet werden.
Instant alarm transmission without Internet

Zuverlässigkeit und Flexibilität als Kernstück

Reliability and versatility by design
vhfBridge kann ohne Gehäuse gekauft werden
Jeder UKW-Funksender mit Relaiseingängen kann an die vhfBridge angeschlossen werden

Durchdachte Autonomie

Im Gehäuse der vhfBridge kann ein Backup-Akku mit bis zu 7 Ah eingesetzt werden, mit dem ein UKW-Funksender mit bis zu 2 A versorgt werden kann. Dadurch entfällt die Notwendigkeit, den Sender mit einer Batterie auszustatten. Zusätzlich reduziert sich die Häufigkeit von Wartungsarbeiten.

Bei einem Stromausfall am Einsatzort arbeiten der Sender und der Transponder bis zu 75 Stunden4 mit einem Backup-Akku und übertragen weiterhin Ereignisse an die Leitstelle.
  • Bis zu 75 Stunden4 Betrieb bei Stromausfall
  • Hohlraum für den Akku mit einer Kapazität bis zu 7 Ah
Elaborate autonomy

Konfigurierbare Signalübertragung

Erhalten Sie nur die Ereignisse, die Sie möchten. Jeder vhfBridge-Ausgang kann in der Ajax-App konfiguriert werden: ein Ereignis erstellen oder ausschalten.
Adjustable signalling

Kompromisslose Kommunikationssicherheit

Die vhfBridge kommuniziert mit der Hub-Zentrale über das verschlüsselte Jeweller-Funkprotokoll. Das gewährleistet die reibungslose Kommunikation zwischen allen Sicherheitsgeräten. Das Funkprotokoll verwendet Abfrageintervalle, um die Kommunikationssitzungen der Geräte zu synchronisieren, die Authentifizierung zum Schutz vor Fälschungen gewährleistet und die Verschlüsselung zum Schutz vor Datendiebstahl integriert.
Verbindung mit der Hub-Zentrale über eine Entfernung von
bis zu 1800 Metern
Alarmzustellung in
0,15 Sekunden
Abfrageintervall
ab 12 Sekunden

Intelligente Montage

Wie auch andere Ajax-Geräte verbindet sich die vhfBridge mit der Hub-Zentrale über die App bei Scannen des QR-Codes. Für eine ordentliche Verkabelung sind im Gehäuse des Senders perforierte Stellen vorgesehen. Die Ausgänge können über die Ajax-Apps für Smartphones und Computer konfiguriert werden.
  • Zum System hinzufügen durch Scannen des QR-Codes
  • Montage an der Wand
  • Anschließen eines kabelgebundenen UKW-Funksenders
  • Einrichtung über die App
Hassle-free installation

Technische Daten

Farbe
Weiß und Schwarz
Klassifizierung
Transponder zur Kommunikation mit der Leitstelle über UKW-Funksender
Installationsort
Innenräume
Anzahl der potenziellen Ausgänge
8
Typ von Ausgängen
Positive und negative Auslösung (je nach Einstellungen)
Arten der Übermittlung
Impuls und Bistabil (je nach Einstellungen)
Empfohlenen UKW-Sender
Hawk UKW-Alarmsender von FSK Electronics
TX750C von RDC
TR-41 von Puper
Kompatibilität mit Hub-Zentralen von Ajax
Funktioniert mit Hub 2, Hub Plus, Hub 2 Plus
Kompatibilität mit Funk-Repeatern von Ajax
+
Kompatibilität mit UKW-Funksendern von Drittanbietern
vhfBridge kann an jeden UKW-Sender mit Relaiseingängen angeschlossen werden

Empfohlene Modelle
Unterstützung von Fotoverifizierung der Alarme
Nein
Hauptstromversorgung
100–240 V, 50/60 Hz
Notstromversorgung
12 V DC, bis zu 75 Stunden Stromversorgung für Transponder und Sender
Unterstützte Akkutypen
12V Akku mit einem vollen Ladezyklus bis zu 30 Stunden.

Maximale Größe des Akkus — 150 × 64 × 94 mm
Empfohlener Akkutyp
12V Akku mit 4Ah oder 7Ah Kapazität

Backup-Akku ist nicht im Lieferumfang enthalten
Stromversorgung für UKW-Funksender
12 V DC, 2 A
Antisabotage
Manipulationssicher
Benachrichtigung bei Signalstörungen
Manipulations- und Abreißtamper
Backup-Akku
Funkprotokoll Jeweller
Reichweite beträgt — bis zu 1.800 m ohne Hindernisse
Zwei-Wege-Kommunikation zwischen den Geräten

Funkfrequenzbänder:
866,0 – 866,5 MHz
868,0 – 868,6 MHz
868,7 – 869,2 MHz
905,0 – 926,5 MHz
915,85 – 926,5 MHz
921,0 – 922,0 MHz
(Abhängig von der Verkaufsregion)

Automatisierte Einstellung der HF-Ausgangsleistung — bis zu 20 mW
Blockverschlüsselung basierend auf dem AES-Algorithmus
Abfrageintervall des Gerätes — 12 – 300 Sekunden
Frequenzsprungverfahren

Erfahren Sie mehr über Jeweller
Schutzklasse
IP50
Betriebstemperaturbereich
Von –10°C bis +40°C
Zulässige Luftfeuchtigkeit
Bis zu 75%
Maße
196 × 238 × 100 mm (mit Gehäuse)
145 × 89 × 51 mm (ohne Gehäuse)
Gewicht
840 g (mit Gehäuse)
165 g (ohne Gehäuse)
Garantie
Austausch und Reparatur innerhalb von 24 Monaten ab Kaufdatum.

Erfahren Sie mehr
Lieferumfang
vhfBridge
Stromkabel
12V Akkuanschlusskabel
Montagekit
Gehäuse
Kurzanleitung
Nutzungsdauer
10 Jahre
1 Die Entfernung hängt vom Sender, dem Gelände und dem Wetter ab. Die maximale Reichweite kann im Einzelfall unterschiedlich sein.
2 Backup-Akku ist nicht im Lieferumfang enthalten.
3 vhfBridge kann ohne Gehäuse gekauft warden.
4 Bei Verwendung eines 7 Ah Akkus.

Ajax vhfBridge — module for connecting Ajax security system to third-party VHF transmitters

Ajax vhfBridge is a security module responsible for keeping the Ajax security control panel connected to a third-party VHF transmitter. The device is equipped with eight transistor outputs. VhfBridge is compatible with smart Ajax control panels — Hub 2, Hub Plus, Hub 2 Plus and Ajax radio signal range extenders.

The vhfBridge signalling transponder is an intermediate link in receiving and transmitting information between the signalling panel and the VHF transmitters, which provide Ajax with an additional communication channel to the security company’s central monitoring console.

To connect, pay attention to the following VHF transmitters: TR-41 from Puper, Hawk VHF Alarm Transmitter from FSK Electronics and TX750C from RDC. The Ajax vhfBridge module is compatible with third-party VHF transmitters with relay inputs.

The primary purpose of the Ajax vhfBridge module for adding third-party VHF transmitters to the Ajax security system

The Ajax vhfBridge transponder connects the hub of the Ajax security system to the monitoring console via a third-party VHF transmitter. It provides signalling with an additional communication channel with the security company. The Ajax vhfBridg module can be selected as the main channel as a backup, simultaneously with the transmission of alarms via Contact ID, SIA and other proprietary protocols.

Thanks to this principle of operation, Ajax security devices can be installed and connected to the security panel even on objects with unstable or non-existent Internet. With the Ajax vhfBridge transponder, the alarm signal can be transmitted for tens of kilometres in mountains, fields, desert areas, large protected areas, etc.

Features of the vhfBridge module

  • The vhfBridge module supports two types of signal transmission: bistable and pulse (depending on the type of zone and settings).
  • The device is protected from disassembly or damage of the case by a tamper. In the event of interference, the security user will receive a notification.
  • The vhfBridge module receives power from the AC 100-240 V, 50/60 Hz network. Installation of a backup power supply 7 Ah or battery 4 (not included) is available, which can provide autonomous operation for up to 75 hours (with 7 Ah battery) transmitter and transponder. The device’s body is made in a minimalist style of white or black plastic. The module housing has space for a battery up to 150 × 64 × 94 mm.
  • The broadcast signal is protected against data spoofing and encrypted. The performance of all devices is monitored by pings every 12-300 seconds, and in case of failure or in case of need to replace the batteries, the user will receive a message about the problem.
  • The vhfBridge signalling module interacts with the Ajax control panel via the two-way secure Jeweller protocol at the operating frequency of 868-868.6 MHz. The range of communication with the hub reaches 1800 m, provided there are no obstacles.

Jeweller radio technology provides instant sending of alarm messages and their delivery in 0.15s. The information is protected from jamming, interference, substitution by intruders and interception.

  • The Ajax security alarm control panel receives data from the device in encrypted form and case of detection of signal jamming, transfers the work of the entire security system to other frequencies. Thanks to the two-way connection, the hub constantly checks the level of performance of the system’s devices by pinging every 12-300 seconds (the user in the Ajax application sets the test frequency).
  • In case of alarm in the protected area, the signal arrives in less than 0.15 seconds.

Ajax vhfBridge transponder for burglar alarm capabilities

The Ajax vhfBridge alarm module receives alarms from the security control panel and transmits them via a connected VHF transmitter to the security company’s central monitoring console. The transponder supports two-way communication with the hub, which conducts test tests of devices and signal processing.

The Ajax security system users have the opportunity to join the security organization’s monitoring console.

The Ajax vhfBridge security transponder has eight low-potential and high-potential transistor outputs, which can be disconnected or set to trigger alarm events. The system administrator can configure the following types of events in the Ajax application:

  1. Security system failure.
  2. Invasion of the protected area.
  3. Tamper reaction.
  4. Alarm button.
  5. The power loss of alarm devices and battery discharge.
  6. Loss of communication with security devices.
  7. Reaction to fire.
  8. Alarms of various kinds.
  9. Changing alarm modes.
  10. Alarms confirmed by the emergency button.
  11. Aid.

Installation and configuration of the Ajax vhfBridge transponder

The Ajax vhfBridge module is connected to the security system via the Ajax application after scanning the QR code on the device’s body. The system user can check the tamper status, battery charge, signal strength, connection of external power and network in the mobile application.

The transponder should be mounted in a place with a high signal level, invisible to outsiders. There are perforated areas on the back of the Ajax vhfBridge housing to neatly connect all wires.

Complete set of the Ajax vhfBridge transponder

  1. VhfBridge module;
  2. Corps;
  3. Mounting kit;
  4. 12 V battery connection cable;
  5. Power cable;
  6. Instruction.

 

Wenn Sie einen Fehler bemerken, markieren Sie bitte den Text, und drücken Sie anschließend Ctrl + Enter

Rechtschreibfehlerbericht

Der folgende Text wird an unsere Redakteure gesendet: