vhfBridge

Modul zum Anschluss von Ajax-Sicherheitssystemen an UKW-Funksender

Sofortige Alarmzustellung ohne Internetzugang

Der vhfBridge-Transponder bietet der Hub-Zentrale einen weiteren Kommunikationskanal mit der Leitstelle über UKW-Funkwellen. So kann das Ajax-Sicherheitssystem auch an Orten mit instabiler oder nicht vorhandener Internetverbindung installiert werden, z. B. in Gebirgen, Naturschutzgebieten oder Wüstenregionen.

Alarme und Systemereignisse werden in Sekundenbruchteilen über Dutzende von Kilometern übertragen1. vhfBridge kann als primärer oder sekundärer Kommunikationskanal verwendet werden.

Zuverlässigkeit und Flexibilität als Kernstück

vhfBridge kann ohne Gehäuse gekauft werden
Jeder UKW-Funksender mit Relaiseingängen kann an die vhfBridge angeschlossen werden

Durchdachte Autonomie

Im Gehäuse der vhfBridge kann ein Backup-Akku mit bis zu 7 Ah eingesetzt werden, mit dem ein UKW-Funksender mit bis zu 2 A versorgt werden kann. Dadurch entfällt die Notwendigkeit, den Sender mit einer Batterie auszustatten. Zusätzlich reduziert sich die Häufigkeit von Wartungsarbeiten.

Bei einem Stromausfall am Einsatzort arbeiten der Sender und der Transponder bis zu 75 Stunden4 mit einem Backup-Akku und übertragen weiterhin Ereignisse an die Leitstelle.
  • Bis zu 75 Stunden4 Betrieb bei Stromausfall
  • Hohlraum für den Akku mit einer Kapazität bis zu 7 Ah

Konfigurierbare Signalübertragung

Erhalten Sie nur die Ereignisse, die Sie möchten. Jeder vhfBridge-Ausgang kann in der Ajax-App konfiguriert werden: ein Ereignis erstellen oder ausschalten.

Kompromisslose Kommunikationssicherheit

Die vhfBridge kommuniziert mit der Hub-Zentrale über das verschlüsselte Jeweller-Funkprotokoll. Das gewährleistet die reibungslose Kommunikation zwischen allen Sicherheitsgeräten. Das Funkprotokoll verwendet Abfrageintervalle, um die Kommunikationssitzungen der Geräte zu synchronisieren, die Authentifizierung zum Schutz vor Fälschungen gewährleistet und die Verschlüsselung zum Schutz vor Datendiebstahl integriert.
Verbindung mit der Hub-Zentrale über eine Entfernung von
bis zu 1800 Metern
Alarmzustellung in
0,15 Sekunden
Abfrageintervall
ab 12 Sekunden

Intelligente Montage

Wie auch andere Ajax-Geräte verbindet sich die vhfBridge mit der Hub-Zentrale über die App bei Scannen des QR-Codes. Für eine ordentliche Verkabelung sind im Gehäuse des Senders perforierte Stellen vorgesehen. Die Ausgänge können über die Ajax-Apps für Smartphones und Computer konfiguriert werden.
  • Zum System hinzufügen durch Scannen des QR-Codes
  • Montage an der Wand
  • Anschließen eines kabelgebundenen UKW-Funksenders
  • Einrichtung über die App

Technische Daten

Farbe
Weiß und Schwarz
Klassifizierung
Transponder zur Kommunikation mit der Leitstelle über UKW-Funksender
Installationsort
Innenräume
Anzahl der potenziellen Ausgänge
8
Typ von Ausgängen
Positive und negative Auslösung (je nach Einstellungen)
Arten der Übermittlung
Impuls und Bistabil (je nach Einstellungen)
Empfohlenen UKW-Sender
Hawk UKW-Alarmsender von FSK Electronics
TX750C von RDC
TR-41 von Puper
Kompatibilität mit Hub-Zentralen von Ajax
Funktioniert mit Hub 2, Hub Plus, Hub 2 Plus
Kompatibilität mit Funk-Repeatern von Ajax
+
Kompatibilität mit UKW-Funksendern von Drittanbietern
vhfBridge kann an jeden UKW-Sender mit Relaiseingängen angeschlossen werden

Empfohlene Modelle
Unterstützung von Fotoverifizierung der Alarme
Nein
Hauptstromversorgung
100–240 V, 50/60 Hz
Notstromversorgung
12 V DC, bis zu 75 Stunden Stromversorgung für Transponder und Sender
Unterstützte Akkutypen
12V Akku mit einem vollen Ladezyklus bis zu 30 Stunden.

Maximale Größe des Akkus — 150 × 64 × 94 mm
Empfohlener Akkutyp
12V Akku mit 4Ah oder 7Ah Kapazität

Backup-Akku ist nicht im Lieferumfang enthalten
Stromversorgung für UKW-Funksender
12 V DC, 2 A
Antisabotage
Manipulationssicher
Benachrichtigung bei Signalstörungen
Manipulations- und Abreißtamper
Backup-Akku
Funkprotokoll Jeweller
Reichweite beträgt — bis zu 1.800 m ohne Hindernisse
Zwei-Wege-Kommunikation zwischen den Geräten
Betriebsfrequenzen — 868,0–868,6 MHz
Automatisierte Einstellung der HF-Ausgangsleistung — bis zu 20 mW
Blockverschlüsselung basierend auf dem AES-Algorithmus
Abfrageintervall des Gerätes — 12-300 Sekunden
Frequenzsprungverfahren

Erfahren Sie mehr über Jeweller
Maximale Sendeleistung
≤ 25 mW
Schutzklasse
IP50
Betriebstemperaturbereich
Von –10°C bis +40°C
Zulässige Luftfeuchtigkeit
Bis zu 75%
Maße
196 × 238 × 100 mm (mit Gehäuse)
145 × 89 × 51 mm (ohne Gehäuse)
Gewicht
840 g (mit Gehäuse)
165 g (ohne Gehäuse)
Garantie
Austausch und Reparatur innerhalb von 24 Monaten ab Kaufdatum.

Erfahren Sie mehr
Lieferumfang
vhfBridge
Stromkabel
12V Akkuanschlusskabel
Montagekit
Gehäuse
Kurzanleitung
Nutzungsdauer
10 Jahre
1 Die Entfernung hängt vom Sender, dem Gelände und dem Wetter ab. Die maximale Reichweite kann im Einzelfall unterschiedlich sein.
2 Backup-Akku ist nicht im Lieferumfang enthalten.
3 vhfBridge kann ohne Gehäuse gekauft warden.
4 Bei Verwendung eines 7 Ah Akkus.
Wenn Sie einen Fehler bemerken, markieren Sie bitte den Text, und drücken Sie anschließend Ctrl + Enter

Rechtschreibfehlerbericht

Der folgende Text wird an unsere Redakteure gesendet: