Sprache:
WaterStop Jeweller

WaterStop Jeweller

Wasserventil mit Fernsteuerung

Kein Tropfen Probleme

WaterStop schaltet die Wasserzufuhr im Objekt mit einem Ajax-Sicherheitssystem automatisch innerhalb von 5 Sekunden ab, wenn LeaksProtect oder ein Überschwemmungsmelder eines anderen Herstellers ausgelöst wird. Das Gerät kombiniert ein hochwertiges Ventil mit einem leistungsstarken elektrischen Stellantrieb. Mit der Ajax-App und einer Internetverbindung können Sie WaterStop von überall auf der Welt aus steuern und seinen aktuellen Status überprüfen. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, Szenarien einzurichten, um das Wasser zu einer bestimmten Zeit oder beim Scharfschalten des Systems automatisch abzustellen.

Funktionen von WaterStop in einer Minute

Entdecken Sie WaterStop

4 Montagepositionen

4 Montagepositionen

Abstellen der Wasserzufuhr in 5 Sekunden

RuB-Kugelhahn enthalten

Norm ISO 5211

1" (DN 25)

1" (DN 25)

¾" (DN 20)

¾" (DN 20)

½" (DN 15)

½" (DN 15)

Bis zu 1 100 m

Reichweite der Kommunikation mit einer Ajax Hub-Zentrale

Bis zu 3 Jahre

Batterielebensdauer

Kompatibel mit kalten und warmen Wasserleitungen

Kompatibel mit kalten und warmen Wasserleitungen

Jeweller Funkkommunikation

Jeweller Funkkommunikation

Befestigung des Elektroantriebs

ohne zusätzliches Werkzeug

Automatischer Antiblockierschutz

mithilfe von Szenarien

Automatisierungsszenarien

Schutz des Elektroantriebs vor unbefugter Demontage

Schutz des Elektroantriebs vor unbefugter Demontage

Taste und Hebel

Taste und Hebel

zum manuellen Abstellen der Wasserzufuhr

Informative Benachrichtigungen in der App

Ajax logo
10:00

Ajax

Zuhause: Wasserleck erkannt, LeaksProtect in Küche
Ajax logo
10:00

Ajax

Zuhause: Wasser abgestellt, WaterStop in Küche
Fernsteuerung und -konfiguration

Fernsteuerung und -konfiguration

Optionale externe Stromversorgung

Benachrichtigung bei Überhitzung

Kompatible Hub-Zentralen und Funk-Repeater

Überprüfen

Wo immer Wasserlecks auftreten könnten

Privatwohnung

Privatwohnung

Seien Sie sicher, dass Ihr Zuhause durch Ajax geschützt ist. WaterStop kann bei Bedarf die Wasserzufuhr abschalten. Im Notfall werden sowohl die Benutzer als auch den Sicherheitsdienst umgehend über den Wasseraustritt im Gebäude informiert. Mit der In-App-Steuerung und den Automatisierungsszenarien können Sie alle Sorgen über Sachschäden vergessen.

Öffentlicher Raum

Öffentlicher Raum

In Büros, Bibliotheken oder Einkaufszentren wird das Netzwerk aus Wasserleckmeldern und Absperrventilen dazu beitragen, Überschwemmungen zu beseitigen und kostspielige Folgen zu verhindern. Vorfälle können lokalisiert werden, ohne den Komfort der Angestellten und Besucher zu stören. Das Verwaltungspersonal erhält genaue Informationen darüber, wann und wo das Wasserleck aufgetreten ist, um Klempner- und Reinigungsdienste anzufordern und zum Ort des Geschehens zu führen.

Industriegebäude

Industriegebäude

Ein einziges Ajax-System kann bis zu 200 Überschwemmungsmelder und Absperrventile steuern. Dank der kabellosen Kommunikation über große Entfernungen und der außergewöhnlich langen Batterielaufzeit ist es einfach, ein großes Netzwerk zum Schutz von Überschwemmungen in großen Industrieanlagen aufzubauen. Jedes Wasserleck kann automatisch lokalisiert und beseitigt werden, ohne den Produktionsprozess zu unterbrechen.

Zukunftssichere Hardware

Zukunftssichere HardwareElektrischer StellantriebTaste zur Steuerung der WasserzufuhrKlammer für die Montage des Stellantriebs ohne WerkzeugeMontageplatte mit Hebel für manuelles Abstellen des WassersRuB-Kugelhahn
  • Elektrischer Stellantrieb

  • Taste zur Steuerung der Wasserzufuhr

  • Klammer für die Montage des Stellantriebs ohne Werkzeuge

  • Montageplatte mit Hebel für manuelles Abstellen des Wassers

  • RuB-Kugelhahn

Hardware

Abstellen der Wasserzufuhr in 5 Sekunden

WaterStop ist mit einem leistungsstarkem Stellantrieb mit bis zu 8,5 N•m Drehmoment ausgestattet. Dadurch ist es in der Lage, selbst festsitzende Ventile zu schließen, ohne sie dabei zu beschädigen. Unter normalen Betriebsbedingungen stellt WaterStop das Wasser innerhalb von 5 Sekunden nach Erhalt des Befehls oder automatisch nach einem Szenario ab, wenn LeaksProtect oder ein Melder eines Drittanbieters ein Wasserleck feststellt. Bei einer ¾»-Leitung und einem Druck von 2,5 bar im Wasserversorgungssystem geht dabei weniger als 1 Liter Wasser verloren.

Im Ajax-basierten System gegen Überschwemmungen arbeitet jedes Gerät entweder mit vorinstallierten Batterien oder verfügt über eine Notstromversorgung für den Fall eines Stromausfalls. Das System überwacht das Objekt rund um die Uhr, 7 Tage die Woche, sodass Sie sicher sein können, dass Ihr Eigentum geschützt ist.

  • Schließen eines festsitzenden Ventils

  • Geeignet für Objekte mit instabiler oder fehlender Stromversorgung

Schutz auf allen Ebenen

WaterStop ist sowohl für die Steuerung von Warm- als auch von Kaltwasserleitungen geeignet und kann auch unter schwierigen Umgebungsbedingungen eingesetzt werden. Mit einem zusätzlichen Schutz gegen Überstrom und Meldungen im Falle einer Überhitzung ist ein Ausfall des elektrischen Stellantriebs von WaterStop selbst bei festsitzenden Absperrventilen ausgeschlossen.

  • Benachrichtigung bei Überhitzung

  • Überstromschutz

Zuverlässiges Absperrventil

WaterStop ist in drei Versionen mit verschiedenen Ventiloptionen erhältlich: ½" (DN 15), ¾" (DN 20) oder 1" (DN 25). Diese Größen sind die am häufigsten verwendeten und decken den gesamten Bedarf bei gewerblichen oder privaten Objekten ab. Darüber hinaus ist der WaterStop-Elektroantrieb mit allen Kugelhähnen kompatibel, die der Norm ISO 5211 entsprechen. Bei spezifischen Aufgaben und Größen kann ein Klempner einfach ein handelsübliches, kompatibles Ventil einbauen und ein Installateur den elektrischen Stellantrieb anschließen.

Zuverlässiges Absperrventil

Kompatibilität von WaterStop mit Absperrventilen von Drittanbietern prüfen

Installation ohne Reparaturarbeiten

Der Mythos, dass Systeme zum Schutz gegen Überschwemmungen schwer zu installieren sind, wurde widerlegt. Ajax hat es geschafft, den teuren, zeitaufwendigen und staubigen Installationsprozess so einfach wie möglich zu gestalten. Dank modernster Hardware- und Softwaretechnologien konnten wir fortschrittliche Funktionen in einer kompakten Größe mit langer Batterielaufzeit realisieren. Die kleinen Ajax Überschwemmungsmelder eignen sich ideal für schwer zugängliche Stellen und erfordern keine Demontage des Gehäuses – sie können einfach auf einer horizontalen Fläche ohne Befestigung installiert werden. Das Absperrventil wird in das bestehende Rohrleitungssystem integriert. Der Stellantrieb benötigt keine Kabel und nimmt wenig Platz ein, weil er vier mögliche Einbaupositionen zum Ventil hin hat.

Installation ohne Reparaturarbeiten
Installation ohne Reparaturarbeiten

Autonomer Betrieb

Stabile Leistung über Jahre hinweg

Batterien

Es müssen keine zusätzlichen Kabel verlegt werden: WaterStop ist autonom und unabhängig von der 110- oder 220-V~-Stromversorgung. Mit einer Batterielaufzeit von 3 Jahren und ohne Kabel ist der Installationsprozess wesentlich einfacher und zeitsparender. Ajax-Apps informieren den mit der Installation beauftragten Techniker und die Nutzer im Voraus über einen niedrigen Batteriestand. Die Batterien sind austauschbar: Nach drei Jahren setzt der Installateur die neuen ein und WaterStop funktioniert weiter wie zuvor.

Batterien
  • Bis zu 3 Jahre Betrieb mit vorinstallierten Batterien

  • Warnung bei niedrigem Akkustand in der App

  • Austauschbare CR123A-Batterien

Externe Stromversorgung

Die Batterien können sich schneller entladen, wenn WaterStop bei extremen Temperaturen eingesetzt wird oder wenn das Absperrventil ununterbrochen arbeitet. Eine Option zum Anschluss einer 9–12 V⎓-Stromversorgung ist äußerst nützlich, um häufiges Austauschen der Batterien zu vermeiden und die Servicekosten zu reduzieren. Die vorinstallierten Batterien dienen in diesem Fall als Backup, sodass WaterStop auch bei einem Stromausfall reibungslos weiterarbeiten kann.

Externe Stromversorgung
  • Anschluss an die 9–12-V⎓-Stromversorgung

  • Vorinstallierte Batterien als Notstromquelle

Einzigartige kabellose Technologien

Das Ajax-System nutzt eine sichere bidirektionale Funkkommunikation auf Basis des proprietären Protokolls Jeweller. Es unterstützt die Blockverschlüsselung und Geräteauthentifizierung bei jeder Sitzung mit der Hub-Zentrale, um Sabotage, Fälschung oder Datendiebstahl zu verhindern.

Die kabellose Technologie von Ajax garantiert eine Funkkommunikation über eine Entfernung von bis zu 1 100 Metern bei freier Fläche, was im Durchschnitt größer ist als bei Lösungen anderer Hersteller auf dem Markt. Die automatische Steuerung des Stromverbrauchs des Funksenders macht sie energieeffizient, da das Gerät nicht ständig die maximale Leistung verbraucht. Außerdem ist die Technologie von Ajax stabiler und verwendet Funkfrequenzen mit weniger Interferenzen. Um sich vor Funkstörungen und dem Abfangen von Signalen zu schützen, nutzen Ajax Hub-Zentralen das Frequenzsprungverfahren: Das System wechselt automatisch die Frequenz und informiert den Sicherheitsdienst und die Benutzer über die Störung.

  • Bis zu 1 100 Meter Funkreichweite mit einer Hub-Zentrale

  • Verschlüsselte bidirektionale Funkommunikation

  • Benachrichtigungen über Störungen und Verbindungsverluste

Jeweller

Das Ajax-Funkprotokoll nutzt die Abfrage von Geräten, um ihren aktuellen Status anzuzeigen, und überträgt Alarme, Ereignisse und alle Messwerte an Ajax-Apps. Jeweller verwendet Verschlüsselung und Authentifizierung, um Signalmanipulationen zu verhindern.

Mehr erfahren

Anpassungsfähig und umfassend

Verwenden Sie den ReX Funk-Repeater unter komplexen Bedingungen für das Funksignal, z. B. in großen Häusern mit dicken Wänden oder in Lagerhäusern mit mehreren Gebäuden. ReX erhöht die Reichweite aller Ajax-Geräte und steuert ihre Kommunikation mit der Hub-Zentrale über das Jeweller Protokoll. Der ReX 2 sorgt mittels Ethernet für eine stabile Verbindung auch durch Stahl und Beton hindurch, indem es den Draht als zusätzlichen Kommunikationskanal nutzt. Innerhalb eines Ajax-Systems können bis zu fünf Funk-Repeater betrieben werden, um den Erfassungsbereich zu verdoppeln. Dadurch können Tiefgaragen, Lagerhallen und Metallhallen effektiv geschützt werden.

  • Bis zu 5 Funk-Repeater in einem System

  • Ethernet als alternativer Kommunikationskanal

Software

Alle Daten auf einen Blick

Benutzerfreundliche Ajax-Apps ermöglichen es Ihnen, jederzeit und von überall aus auf umfassende Informationen zuzugreifen – sei es über ein Smartphone oder einen Computer mit Internetzugang. Sie können den Zustand der Geräte überprüfen und die Wasserzufuhr bequem aus der Ferne steuern – alles mit nur einem Klick.

In-App-Steuerung

Das Ajax-System informiert über Ereignisse mit sofortigen informativen Benachrichtigungen: Sicherheitsdienste und Benutzer erhalten genaue Informationen darüber, welches Gerät wann und wo ausgelöst wurde. Das System überwacht den Zustand jedes Geräts und meldet Störungen oder einen niedrigen Batteriestand.

Informationsreiche Benachrichtigungen

WaterStop kann jederzeit und überall konfiguriert werden, solange eine Internetverbindung besteht. Es dauert nur wenige Sekunden, um die Einstellungen zu ändern oder ein Szenario neu zu konfigurieren.

Fernkonfiguration

Im Ereignisprotokoll werden die letzten 500 Ereignisse im System aufgezeichnet. Dabei werden das betroffene Gerät, die Uhrzeit und eine Beschreibung des Ereignisses angegeben. Dies ermöglicht es, die Ursache des Ereignisses zu ermitteln und einer Versicherungsgesellschaft alle erforderlichen Informationen zur Verfügung zu stellen.

Detailliertes Ereignisprotokoll

Vollständige Überwachung des Gebäudes

Mit PRO Desktop können Mitarbeiter der Gebäudeverwaltung Sicherheits-, Automatisierungs- und Smart-Home-Geräte überwachen. Zustände von Geräten, Ereignisprotokoll und Mikroklimadaten: Der Bediener hat einen vollständigen Überblick in einer intuitiven, informativen und zentralisierten Schnittstelle. Die Fotoverifizierung von Alarmen mithilfe von Meldern der MotionCam-Reihe hilft dabei, die Situation in dem geschützten Bereich zu ermitteln und schnell darauf zu reagieren. Der Installateur kann die Einstellungen aus der Ferne ändern und zusätzliche Dienste gemäß den Besonderheiten des Objekts bereitstellen.

Vollständige Überwachung des Gebäudes

Fortschrittliche Automatisierung für mehr Sicherheit

WaterStop ist ein Teil des Ajax-Ökosystems. Es kann mithilfe von Szenarien mit Automatisierungsgeräten und PhOD-Meldern der MotionCam-Produktreihe interagieren. Ganz gleich, ob es sich um ein kleines Wasserleck oder eine große Überschwemmung handelt, WaterStop schaltet das Wasser in Sekundenschnelle ab. Gleichzeitig sendet der MotionCam (PhOD) ein Bild an die Ajax-Apps, um die Ursache für das Wasserleck zu ermitteln und den möglichen Schaden zu beurteilen. Um Notfällen vorzubeugen, kann die automatische Wassersteuerung das Wasser abschalten, wenn es nicht benutzt wird. Diese zuverlässige Kombination aus Sicherheit und Automatisierung funktioniert wie ein Schweizer Uhrwerk.

System gegen Überschwemmungen

System gegen Überschwemmungen

WaterStop schaltet automatisch das Wasser ab, wenn LeaksProtect oder ein anderer Überschwemmungsmelder eines Drittanbieters, der über Transmitter oder MultiTransmitter in Ajax integriert ist, ein Wasserleck feststellt.

  • Wasserleck
  • LeaksProtect Jeweller
  • WaterStop Jeweller

Wasserabschaltung bei Scharf-/Unscharfschaltung

Wasserabschaltung bei Scharf-/Unscharfschaltung

WaterStop stellt die Wasserzufuhr automatisch ab, wenn das System scharf geschaltet wird. Sie können sicher sein, dass während Ihrer Abwesenheit keine Wasserlecks im Gebäude auftreten.

  • Scharfschaltung
  • WaterStop Jeweller

Wasserzufuhr nach Zeitplan

Wasserzufuhr nach Zeitplan

Stellen Sie einen Zeitplan ein, und WaterStop schaltet die Wasserzufuhr automatisch zu einer bestimmten Zeit ab.

  • Zeitplan
  • WaterStop Jeweller

Nur mit Ajax

Resistent gegen Sabotage

Erkennung von Kommunikationsverlusten

Erkennung von Kommunikationsverlusten

Das Gerät tauscht regelmäßig Daten mit der Hub-Zentrale aus. Selbst bei Verwendung des minimalen Abfrageintervalls (alle 12 Sekunden drei Datenpakete) dauert es nur 36 Sekunden, um einen Kommunikationsverlust festzustellen und den Sicherheitsdienst sowie die Nutzer über den Vorfall zu informieren.

Montageklammer zum Schutz gegen Manipulationen

Montageklammer zum Schutz gegen Manipulationen

Die sabotage-sichere Montageklammer verhindert unbefugte Demontagen des elektrischen Stellantriebs. Dank dieser Klammer ist es ohne Spezialwerkzeug unmöglich, den Stellantrieb zu entfernen. Dadurch kann WaterStop problemlos in Büros, Restaurants, Bibliotheken und anderen öffentlichen Bereichen installiert werden.

Manipulationsalarm

Manipulationsalarm

Das Gehäuse ist mit einem Manipulationsschalter ausgestattet, der die Leitstelle und die Benutzer sofort benachrichtigt, wenn der elektrische Antrieb von der Halterung abgenommen wird. Dadurch wird auch sichergestellt, dass der elektrische Stellantrieb korrekt am Absperrventil installiert und befestigt ist.

Sperrung der Steuertaste

Sperrung der Steuertaste

Der Steuerknopf auf dem Gehäuse kann in Ajax-Anwendungen gesperrt werden, um ein versehentliches oder unbefugtes manuelles Abschalten zu verhindern.

Einfache Installation und Verbindung

Das WaterStop ist sofort einsatzbereit. Der Stellantrieb wird ohne Werkzeug und Demontieren des Gehäuses in vier möglichen Positionen zum Ventil auf der Montageplatte installiert. Ein Klempner installiert im Voraus ein mitgeliefertes oder ein anderes kompatibles Absperrventil ohne Anwesenheit eines Installateurs – alles, was er wissen muss, sind die Abmessungen des elektrischen Stellantriebs.

Dank der Ajax-Apps ist es möglich, das Gerät schnell zum automatisierten System hinzuzufügen. Es besteht keine Notwendigkeit, vor Ort zu sein, um das Gerät zu deaktivieren oder seine Einstellungen zu ändern. Das Design ermöglicht Wartung und Reparatur an schwer zugänglichen Orten wie Rohrtunneln, Technikschächten, Wänden usw. Die Antriebseinheit kann ohne Demontage des Absperrventils ersetzt werden.

Kopplung mit dem Sicherheitssystem über QR-Code

Connection

Installation an einem Absperrventil, ohne das Gehäuse elektrischen Stellantriebs zu demontieren

Installation

Konfigurieren und Testen in den mobilen und Desktop-Apps

Setup

Ajax Produktlinien

Die Produktlinien Superior, Fibra und Baseline sind untereinander kompatibel. Dies eröffnet zahlreiche Möglichkeiten für den Aufbau von Systemen in praktisch jeder Konfiguration.